Angebote zu "Innerhalb" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

nicorette® Spray Set Classic-Mint & Fruit-Mint ...
Highlight
52,07 € *
ggf. zzgl. Versand

NICORETTE® Spray Lindert akutes Rauchverlangen in nur 30 Sekunden* – klinisch belegt Erhöht die Chance auf langfristige Rauchfreiheit um 2,5 Mal – klinisch belegt Mit fruit & mint Geschmack NICORETTE® Spray lindert akutes Rauchverlangen in nur 30 Sekunden* In kritischen Momenten , wie z. B. beim Autofahren, beim Kaffee oder Abendessen, einem geselligen Abend mit Alkohol oder in stressigen Situationen kann Rauchverlangen besonders heftige Auswirkungen haben: Wird es innerhalb von 10 Minuten nicht gelindert , ist der Griff zur „Notfallzigarette“ fast vorprogrammiert – woraus in 70% der Fälle wieder eine feste Rauchgewohnheit wird. Das NICORETTE® Spray bietet hier schnelle, entscheidende Hilfe: Es lindert Ihr akutes Verlangen nach einer Zigarette in nur 30 Sekunden* und hilft Ihnen so, langfristig erfolgreich rauchfrei zu sein. NICORETTE® fruit & mint Spray erhöht die Chance auf langfristige Rauchfreiheit um 2,5 Mal – klinisch belegt. *mit 2x1mg/Sprühstoß Das NICORETTE® fruit & mint Spray im einzigartigen Format im praktischen Lifestyle-Format. Zur Anwendung in der Mundhöhle, Lösung. 1 Spender mit 150 Sprühstößen (13,2 ml Lösung). Dosierungsanleitung Wochen 1 bis 6: Wenden Sie 1 oder 2 Sprühstöße an, wenn Sie normalerweise eine Zigarette rauchen würden oder wenn Sie das Verlangen haben zu rauchen. Wenden Sie zunächst einen Sprühstoß an. Falls dadurch Ihr Verlangen nicht innerhalb weniger Minuten nachlässt, wenden Sie den zweiten Sprühstoß an. Wenn 2 Sprühstöße erforderlich sind, können bei den folgenden Anwendungen gleich 2 Sprühstöße hintereinander angewendet werden. Die meisten Raucher benötigen 1 oder 2 Sprühstöße alle 30 bis 60 Minuten. Wenn Sie zum Beispiel 15 Zigaretten pro Tag rauchen, sollten Sie im Laufe des Tages mindestens 15-mal 1 oder 2 Sprühstöße anwenden. Beginnen Sie nach der 6. Woche, die Anzahl der Sprühstöße zu reduzieren, siehe Packungsbeilage. Ein Sprühstoß setzt 1 mg Nicotin frei. Enthält Ethanol und Propylenglykol. Packungsbeilage beachten. Nicht über 30 °C lagern. Apothekenpflichtig. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen Nicorette Fruit & Mint Spray nicht anwenden. Wirkstoff Nicotin Weitere Bestandteile Propylenglykol, (wasserfreies) Ethanol, Trometamol, Poloxamer (407), Glycerol, Natriumhydrogencarbonat, Levomenthol, Rote-Früchte-Aroma, Frische-Aroma, Sucralose, Acesulfam-Kalium, Salzsäure (10 %) (zur pH-Wert Einstellung) und gereinigtes Wasser. Weitere Geschmacksrichtung NICORETTE® Spray auch erhältlich in Minz-Geschmack. Pflichtangaben: Nicorette® Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß; Nicorette® Fruit & Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß Wirkstoff: Nicotin. Anwendungsgebiet: Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Warnhinweis: Enthält Ethanol, Propylenglycol und Butylhydroxytoluol. Stand: 08/2018 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Dingo mit Macken (eBook, ePUB)
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur ein kleiner Liebesbiss: Man kann nicht kontrollieren, wie eine andere Person auf Widrigkeiten reagiert. Mathe Winters wusste, dass der Zweite seines Vampir-Zirkels mehrere Dingo-Wandler auf ihre Ranch bringen würde. Er hatte aber nicht erwartet, dass einer davon sein Geliebter sein würde. Doch da ist etwas an der Art, wie Julian ihn ansieht, mit einem Blick so voller Angst und Hoffnung, und Mathe ist sofort hingerissen. Er will dem Dingowandler die Attraktionen seiner Ranch zeigen und stößt auf ein Problem. Auch wenn Julian Angusrind-Wandler getroffen hat, ist er nicht auf die Realität des Umgangs mit der Nicht-Wandler-Variante vorbereitet. Er kommt dem falschen Tier zu nahe und wird verletzt. Kann Mathe Julian dazu bringen, ihm zu vergeben - und sein Vertrauen gewinnen - damit er seinem Dingo zeigen kann, wie man in seinem neuen Zuhause sicher spielt? Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Ein liebevolles Biss-chen ist ein Spin-Off der Reihe Die Wölfe von Stone Ridge. Die Reihen können unabhängig voneinander gelesen werden, dies idealerweise entsprechend der Nummerierung der Bände innerhalb der Reihe. Aufgrund der Überschneidungen innerhalb der verschiedenen Reihen, die in der Welt von Stone Ridge angesiedelt sind, empfiehlt es sich, die Bände entsprechend ihrer Reihenfolge innerhalb der gesamten Welt zu lesen. Eine Übersicht über die empfohlene Lesereihenfolge gibt es auf der Website von Me and the Muse Publishing. Länge: rund 23.000 Wörter

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
nicorette® fruit & mint Spray zur Raucherentwöh...
Aktuell
25,91 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Rauchen aufhören mit nicorette® Fruit & Mint Spray nicorette® Fruit & Mint Spray ist ein Nikotinspray zur Raucherentwöhnung. In nur 30 Sekunden lindert es mit 2 Sprühstößen Rauchverlangen und andere Entzugserscheinungen, die beim Aufhören mit dem Rauchen auftreten können, wie z. B. erhöhte Reizbarkeit und gesteigerten Appetit. Damit wirkt es schneller als andere Nikotinersatzprodukte und kann so insbesondere in kritischen Momenten helfen, nicht zu der Zigarette zu greifen. So geht's: Nikotinersatztherapie mit nicorette® Spray 1-2 Sprühstöße des nicorette® Sprays ersetzen eine Zigarette. Das Nikotin gelangt durch das Sprühen des Sprays in den Mund schnell über die Mundschleimhaut in die Blutbahn. Dadurch steigt der Nikotinspiegel im Blut und das Rauchverlangen wird gelindert. Es wird empfohlen nicorette® Spray über 12 Wochen anzuwenden und über diesen Zeitraum die Sprühstöße und damit die Nikotinzufuhr pro Tag zu reduzieren. Hinweise zur Anwendung des nicorette® Sprays 1. Entriegeln der Kindersicherung Nutzen Sie Ihren Daumen, um die Taste nach unten zu schieben, bis sie sich leicht nach innen drücken lässt. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus. Schieben Sie die Taste nach oben, während Sie sie gedrückt halten, bis der Sprühkopf herausgeschoben ist. Das Spray ist entriegelt. 2. Richtig sprühen mit dem Spray Halten Sie das Spray mit der Öffnung ganz nah an Ihren geöffneten Mund. Gesprüht werden soll in die Mundhöhle oder in die seitliche Wangentasche, ohne dabei zu schlucken, einzuatmen, die Lippen zu benetzen, zu essen oder zu trinken. Drücken Sie den Sprühkopf einmal fest von oben herunter. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal, wenn Ihr Rauchverlangen nicht innerhalb weniger Minuten abnimmt. Verriegeln Sie das Spray danach wieder. Wirkstoff: Wirkstoffe: Propylenglycol; Ethanol; Trometamol; Poloxamer 407; Glycerol (E422); Natriumhydrogencarbonat; Levomenthol; Rote-Früchte-Aroma; Frische-Aroma; Sucralose; Acesulfam-Kalium; Butylhydroxytoluol (E321); Salzsäure 10 % (zur pH-Wert-Einstellung); gereinigtes Wasser Hilfstoffe: Wichtiger Hinweis: Enthält geringe Mengen an Ethanol (Alkohol) und Propylenglycol. Pflichttext: Nicorette® Fruit & Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß Wirkstoff: Nicotin. Anwendungsgebiet: Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Warnhinweis: Enthält Ethanol, Propylenglycol und Butylhydroxytoluol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 11/2018

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Dingo mit Macken (eBook, ePUB)
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nur ein kleiner Liebesbiss: Man kann nicht kontrollieren, wie eine andere Person auf Widrigkeiten reagiert. Mathe Winters wusste, dass der Zweite seines Vampir-Zirkels mehrere Dingo-Wandler auf ihre Ranch bringen würde. Er hatte aber nicht erwartet, dass einer davon sein Geliebter sein würde. Doch da ist etwas an der Art, wie Julian ihn ansieht, mit einem Blick so voller Angst und Hoffnung, und Mathe ist sofort hingerissen. Er will dem Dingowandler die Attraktionen seiner Ranch zeigen und stößt auf ein Problem. Auch wenn Julian Angusrind-Wandler getroffen hat, ist er nicht auf die Realität des Umgangs mit der Nicht-Wandler-Variante vorbereitet. Er kommt dem falschen Tier zu nahe und wird verletzt. Kann Mathe Julian dazu bringen, ihm zu vergeben - und sein Vertrauen gewinnen - damit er seinem Dingo zeigen kann, wie man in seinem neuen Zuhause sicher spielt? Ein homoerotischer Liebesroman für Erwachsene mit explizitem Inhalt. Jeder Band dieser Reihe geht auf die romantische Beziehung eines anderen Paares ein. Ein liebevolles Biss-chen ist ein Spin-Off der Reihe Die Wölfe von Stone Ridge. Die Reihen können unabhängig voneinander gelesen werden, dies idealerweise entsprechend der Nummerierung der Bände innerhalb der Reihe. Aufgrund der Überschneidungen innerhalb der verschiedenen Reihen, die in der Welt von Stone Ridge angesiedelt sind, empfiehlt es sich, die Bände entsprechend ihrer Reihenfolge innerhalb der gesamten Welt zu lesen. Eine Übersicht über die empfohlene Lesereihenfolge gibt es auf der Website von Me and the Muse Publishing. Länge: rund 23.000 Wörter

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
nicorette® Mint Spray zur Raucherentwöhnung 2 S...
Empfehlung
46,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Rauchen aufhören mit nicorette® Mint Spray nicorette® Mint Spray ist ein Nikotinspray zur Raucherentwöhnung. In nur 30 Sekunden lindert es mit 2 Sprühstößen Rauchverlangen und andere Entzugserscheinungen, die beim Aufhören mit dem Rauchen auftreten können, wie z. B. erhöhte Reizbarkeit und gesteigerten Appetit. Damit wirkt es schneller als andere Nikotinersatzprodukte und kann so insbesondere in kritischen Momenten helfen, nicht zu der Zigarette zu greifen. So geht's: Nikotinersatztherapie mit nicorette® Spray 1-2 Sprühstöße des nicorette® Sprays ersetzen eine Zigarette. Das Nikotin gelangt durch das Sprühen des Sprays in den Mund schnell über die Mundschleimhaut in die Blutbahn. Dadurch steigt der Nikotinspiegel im Blut und das Rauchverlangen wird gelindert. Es wird empfohlen nicorette® Spray über 12 Wochen anzuwenden und über diesen Zeitraum, die Sprühstöße und damit die Nikotinzufuhr pro Tag zu reduzieren. Hinweise zur Anwendung des nicorette® Sprays 1. Entriegeln der Kindersicherung Nutzen Sie Ihren Daumen, um die Taste nach unten zu schieben, bis sie sich leicht nach innen drücken lässt. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus. Schieben Sie die Taste nach oben, während Sie sie gedrückt halten bis der Sprühkopf herausgeschoben ist. Das Spray ist entriegelt. 2. Richtig sprühen mit dem Spray Halten Sie das Spray mit der Öffnung ganz nah an Ihren geöffneten Mund. Gesprüht werden soll in die Mundhöhle oder in die seitliche Wangentasche, ohne dabei zu schlucken, einzuatmen, die Lippen zu benetzen, zu essen oder zu trinken. Drücken Sie den Sprühkopf einmal fest von oben herunter. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal, wenn Ihr Rauchverlangen nicht innerhalb weniger Minuten abnimmt. Verriegeln Sie das Spray danach wieder. Wirkstoffe: Nicotin Propylenglycol; Ethanol; Trometamol; Poloxamer; Glycerol; Natriumhydrogencarbonat; Levomenthol; Minze-Aroma; Frische-Aroma; Sucralose; Acesulfam-Kalium; Butylhydroxytoluol (E321); Salzsäure 10 % (zur pH-Wert-Einstellung); gereinigtes Wasser Wichtiger Hinweis: Enthält geringe Mengen an Ethanol (Alkohol) und Propylenglycol. Pflichttext Nicorette® Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß Wirkstoff: Nicotin. Anwendungsgebiet : Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Warnhinweis: Enthält Ethanol, Propylenglycol und Butylhydroxytoluol. Stand: 11/2018 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Heißer noch als damals (eBook, ePUB)
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schicksal? Zufall? Ein Wink von ganz oben? Zehn Jahre lang haben sich Cassie und Jake nicht gesehen, aber jetzt treffen sie innerhalb von drei Wochen gleich zwei Mal aufeinander. Zuerst begegnet Cassie dem unglaublich erotischen Rodeoreiter auf der Hochzeit ihres Bruders wieder und erlebt heiße Liebesstunden in Jakes Armen! Es gibt nur einen Ausweg, dieser gefährlichen Leidenschaft zu entkommen: Flucht! Denn sie weiß, dass Jake ganz andere Vorstellungen von der Zukunft hat als sie - Happy End ausgeschlossen! Vermeintlich weit entfernt von ihm, nimmt sie einen Job auf einer Ranch in Nevada an. Was Cassie noch nicht weiß: Auch Jake ist auf dem Weg dorthin ...

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
nicorette® Mint Spray 1 St Spray
Beliebt
27,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Rauchen aufhören mit nicorette® Mint Spray nicorette® Mint Spray ist ein Nikotinspray zur Raucherentwöhnung. In nur 30 Sekunden lindert es mit 2 Sprühstößen Rauchverlangen und andere Entzugserscheinungen, die beim Aufhören mit dem Rauchen auftreten können, wie z. B. erhöhte Reizbarkeit und gesteigerten Appetit. Damit wirkt es schneller als andere Nikotinersatzprodukte und kann so insbesondere in kritischen Momenten helfen, nicht zu der Zigarette zu greifen. So geht's: Nikotinersatztherapie mit nicorette® Spray 1-2 Sprühstöße des nicorette® Sprays ersetzen eine Zigarette. Das Nikotin gelangt durch das Sprühen des Sprays in den Mund schnell über die Mundschleimhaut in die Blutbahn. Dadurch steigt der Nikotinspiegel im Blut und das Rauchverlangen wird gelindert. Es wird empfohlen nicorette® Spray über 12 Wochen anzuwenden und über diesen Zeitraum, die Sprühstöße und damit die Nikotinzufuhr pro Tag zu reduzieren. Hinweise zur Anwendung des nicorette® Sprays 1. Entriegeln der Kindersicherung Nutzen Sie Ihren Daumen, um die Taste nach unten zu schieben, bis sie sich leicht nach innen drücken lässt. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus. Schieben Sie die Taste nach oben, während Sie sie gedrückt halten bis der Sprühkopf herausgeschoben ist. Das Spray ist entriegelt. 2. Richtig sprühen mit dem Spray Halten Sie das Spray mit der Öffnung ganz nah an Ihren geöffneten Mund. Gesprüht werden soll in die Mundhöhle oder in die seitliche Wangentasche, ohne dabei zu schlucken, einzuatmen, die Lippen zu benetzen, zu essen oder zu trinken. Drücken Sie den Sprühkopf einmal fest von oben herunter. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal, wenn Ihr Rauchverlangen nicht innerhalb weniger Minuten abnimmt. Verriegeln Sie das Spray danach wieder. Wirkstoffe: Nicotin Propylenglycol; Ethanol; Trometamol; Poloxamer; Glycerol; Natriumhydrogencarbonat; Levomenthol; Minze-Aroma; Frische-Aroma; Sucralose; Acesulfam-Kalium; Butylhydroxytoluol (E321); Salzsäure 10 % (zur pH-Wert-Einstellung); gereinigtes Wasser Wichtiger Hinweis: Enthält geringe Mengen an Ethanol (Alkohol) und Propylenglycol. Pflichttext Nicorette® Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß Wirkstoff: Nicotin. Anwendungsgebiet : Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Warnhinweis: Enthält Ethanol, Propylenglycol und Butylhydroxytoluol. Stand: 11/2018 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Heißer noch als damals (eBook, ePUB)
2,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schicksal? Zufall? Ein Wink von ganz oben? Zehn Jahre lang haben sich Cassie und Jake nicht gesehen, aber jetzt treffen sie innerhalb von drei Wochen gleich zwei Mal aufeinander. Zuerst begegnet Cassie dem unglaublich erotischen Rodeoreiter auf der Hochzeit ihres Bruders wieder und erlebt heiße Liebesstunden in Jakes Armen! Es gibt nur einen Ausweg, dieser gefährlichen Leidenschaft zu entkommen: Flucht! Denn sie weiß, dass Jake ganz andere Vorstellungen von der Zukunft hat als sie - Happy End ausgeschlossen! Vermeintlich weit entfernt von ihm, nimmt sie einen Job auf einer Ranch in Nevada an. Was Cassie noch nicht weiß: Auch Jake ist auf dem Weg dorthin ...

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
nicorette® Fruit & Mint Spray zur Raucherentwöh...
Angebot
47,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Rauchen aufhören mit nicorette® Fruit & Mint Spray nicorette® Fruit & Mint Spray ist ein Nikotinspray zur Raucherentwöhnung. In nur 30 Sekunden lindert es mit 2 Sprühstößen Rauchverlangen und andere Entzugserscheinungen, die beim Aufhören mit dem Rauchen auftreten können, wie z. B. erhöhte Reizbarkeit und gesteigerten Appetit. Damit wirkt es schneller als andere Nikotinersatzprodukte und kann so insbesondere in kritischen Momenten helfen, nicht zu der Zigarette zu greifen. So geht's: Nikotinersatztherapie mit nicorette® Spray 1-2 Sprühstöße des nicorette® Sprays ersetzen eine Zigarette. Das Nikotin gelangt durch das Sprühen des Sprays in den Mund schnell über die Mundschleimhaut in die Blutbahn. Dadurch steigt der Nikotinspiegel im Blut und das Rauchverlangen wird gelindert. Es wird empfohlen nicorette® Spray über 12 Wochen anzuwenden und über diesen Zeitraum die Sprühstöße und damit die Nikotinzufuhr pro Tag zu reduzieren. Hinweise zur Anwendung des nicorette® Sprays 1. Entriegeln der Kindersicherung Nutzen Sie Ihren Daumen, um die Taste nach unten zu schieben, bis sie sich leicht nach innen drücken lässt. Üben Sie dabei nicht zu viel Druck aus. Schieben Sie die Taste nach oben, während Sie sie gedrückt halten, bis der Sprühkopf herausgeschoben ist. Das Spray ist entriegelt. 2. Richtig sprühen mit dem Spray Halten Sie das Spray mit der Öffnung ganz nah an Ihren geöffneten Mund. Gesprüht werden soll in die Mundhöhle oder in die seitliche Wangentasche, ohne dabei zu schlucken, einzuatmen, die Lippen zu benetzen, zu essen oder zu trinken. Drücken Sie den Sprühkopf einmal fest von oben herunter. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal, wenn Ihr Rauchverlangen nicht innerhalb weniger Minuten abnimmt. Verriegeln Sie das Spray danach wieder. Wirkstoff: Nicotin Propylenglycol; Ethanol; Trometamol; Poloxamer 407; Glycerol (E422); Natriumhydrogencarbonat; Levomenthol; Rote-Früchte-Aroma; Frische-Aroma; Sucralose; Acesulfam-Kalium; Butylhydroxytoluol (E321); Salzsäure 10 % (zur pH-Wert-Einstellung); gereinigtes Wasser Wichtiger Hinweis: Enthält geringe Mengen an Ethanol (Alkohol) und Propylenglycol. Anwendung 1-2 Sprühstöße ersetzen eine Zigarette. 1 Sprühstoß enthält 1 mg Nikotin. Wenden Sie maximal folgende Anzahl an Sprühstößen an: - 2 Sprühstöße nacheinander - 4 Sprühstöße pro Stunde - 64 Sprühstöße pro Tag Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Pflichtangaben: Nicorette® Fruit & Mint Spray, 1 mg/Sprühstoß Wirkstoff: Nicotin. Anwendungsgebiet: Behandlung der Tabakabhängigkeit bei Erwachsenen durch Linderung der Nicotinentzugssymptome, einschließlich des Rauchverlangens, beim Versuch das Rauchen aufzugeben. Die komplette Einstellung des Rauchens sollte das endgültige Ziel sein. Warnhinweis: Enthält Ethanol, Propylenglycol und Butylhydroxytoluol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 11/2018 nicorette® Fruit & Mint Spray – Eigenschaften des Nikotinsprays auf einen Blick Lindert Rauchverlangen in nur 30 Sekunden mit 2 Sprühstößen Zwei nicorette® Sprays ersetzen bis zu 300 Zigaretten Nikotinspray mit Fruchtgeschmack - unser milder schmeckendes Spray* Auch erhältlich mit frischem Minzgeschmack als nicorette® Mint Spray *54 % von 124 Befragten stimmen zu. Konsumentenbefragung mit 124 Teilnehmern. Johnson & Johnson GmbH 2016.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die großen Indianerstämme DVD-Box (DVD)
9,74 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Buffalo BillBuffalo Bill Cody wird von der Kavallerie ausgesandt, den Häuptling Whitecloud und seinen Stamm zu stoppen, Güterzüge anzugreifen. Whitecloud fordert im Verhandlungsgespräch mit Cody dafür die Büffelherde, die seinem Stamm durch die Regierung versprochen wurde. Was beide nicht wissen ist, dass die Büffelherde von einer Bande Goldgräbern gestohlen wurde, um von den Indianern damit Land zu erpressen. Nun ist es an Buffalo Bill Cody, die wahren Verbrecher ausfindig zu machen und den Frieden wieder herzustellen. Eine Aufgabe die ihn in ein rasantes Western-Abenteuer und so manche Gefahr bringt...AdlerschwingeAls in der kleinen Westernstadt Crown City die Goldader langsam zu versiegen beginnt, suchen gierige Banditen unter der Führung von Frank Walker (Lyle Bettger) ihr Glück im Indianerland, wo es noch größere Goldvorkommen geben soll. Auch der junge Cowboy Gary Brannon (Audie Murphy) ist zunächst mit von der Partie. Doch der anfängliche Indianerhasser, der einst seine Mutter bei einem Angriff der Utahs, verloren hatte, schlägt sich auf die Seite der Indianer, als er mitbekommt, dass die Banditen die Utahs gegen die Weißen aufhetzen, nur um ungestört das Gold der Indianer plündern zu können...Stadt der toten SeelenDie vier Reno Brüder Frank, John, Clint und Bill werden in Indiana als Banditen gefürchtet. Zusammen mit ihren Männern rauben sie nicht nur Banken und Eisenbahnzüge aus, sondern kontrollieren auch noch die Bewohner ihrer kleinen Heimatstadt mit Terror. Um ihnen das Handwerk zu legen und dem Gesetz Geltung zu verschaffen, schleicht sich der Geheimagent James Barlow (Randolph Scott) zusammen mit einem Kollegen als Bankräuber verkleidet in die Bande ein. Doch schon bald gerät der Staatsbeamte in einen schweren Gewissenskonflikt, denn nicht alle Banditen scheinen aus niederen Motiven zu handeln und er verliebt sich ausgerechnet auch noch in die hübsche Schwester der Renos...Die Nacht der AbrechnungNachdem Sheriff Lane Dakota (Stephen McNally) den schon länger gesuchten und unter Mordverdacht stehenden Sträfling Greiner (Russell Johnson) fasst, muss er sich mit seinem Gefangenen vor den Apachen in eine kleine Grenzstation retten. Hier hat sich bereits eine Gruppe von Reisenden verschanzt. Auch der hasserfüllte, indianerfeindliche Colonel Morsby (Hugh Marlowe) befindet sich dort. Es kommt zu dramatischen Konflikten innerhalb der Gruppe...Aufstand in ArizonaDas Arizona-Territorium im Jahre 1879. Jeff Stanton (Audie Murphy) ist ein junger Kavallerieoffizier. Ihm wird der heikle Auftrag zugeteilt, eine Gruppe von marodierenden Apachen zurück in ihr Reservat zu schlagen. Die Mescalero Apachen, angeführt von ihrem Häuptling Victorio (Joseph Vitale), haben das Reservat verlassen und Siedler, Goldminenarbeiter und Farmer attackiert, welche immer wieder in das Gebiet der Apachen eindringen. Während eines Gefechts gelingt es Stanton, den Sohn des Häuptlings "Red Hawk" (Michael Dante) gefangen zu nehmen. Mit seiner Hilfe soll es gelingen, einen Waffenstillstand zu erwirken ...Das MaschinengewehrDer Krieg gegen die Apachen tobt. Lieutenant Wayne Malcolm (Guy Stockwell) und seine Truppen, unter ihnen der Fährtenleser Runner (Woody Strode), finden ein Maschinengewehr, bei dem jedoch der Schlagbolzen fehlt. Sie wollen die Waffe zum Fort transportieren, um sie dort in Stand zu setzen. Auf dem Weg verhaften sie Reverend Harper (John Carradine) und seine Stieftochter, die Apachin Leona. Inzwischen rüstet Indianer Anführer Two Rivers seine Armee zum Angriff. Nur der Einsatz des modernen Kriegsgeräts kann das Leben der Soldaten retten.Indianer auf dem KriegspfadDem ehemaligen Kavallerie-Offizier John Vickers (Edmund OBrien) gelingt es, einen der drei Männer ausfindig zu machen, die seine Verlobte nach einem Überfall auf eine Bank getötet haben. Bevor er den Mörder tötet, gesteht dieser, dass seine zwei Komplizen in die 7. US-Kavallerie eingetreten sind. Vickers mischt sich daraufhin als einfacher Soldat unter die Truppe, um die beiden aufzuspüren. Während eines Patrouillenritts werden Vickers und seine Kameraden von den Sioux überfallen und festgesetzt. Dort schöpft er einen schlimmen Verdacht, doch kann er seinen Wunsch nach Rache mit der Loyalität zur Armee vereinbaren?Flammende FederEin geheimnisvoller Outlaw, den man den Sidwinder nennt, Anführer einer Gruppe abtrünniger Indianer, terrorisiert die Menschen im Gebiet Arizona um 1870. Als die Ranch von Tex McCloud (Sterling Hayden) niedergebrannt wird, schwört dieser, den Sidewinder zu finden und zu töten. McCloud schließt eine Wette mit Lt. Tom Blaine, dem Befehlshaber der Kavallerie, ab, dass er der Erste sein wird, der den Sidewinder demaskiert.Der einsame AdlerWashington D.C., 1871: Im Auftrag der Regierung soll der ehemalige Indianerjäger Johnny McKay (Alan Ladd) die Friedensverhandlungen mit den Modoc-Indianern in Oregon führen. Ein Teil des Stammes unter Führung des aufständischen Kintpuash, alias Captain Jack (Charles Bronson) ist aus dem Reservat geflohen und beansprucht das Siedler-Territorium für sich. McKay und Kintpuash sind alte Rivalen, die sich zwar gegenseitig respektieren, ansonsten aber auf unterschiedlichen Seiten kämpfen. Kintpuash will mit allen Mitteln verhindern, sich erneut den weißen Männern zu beugen und so kommt es letztendlich zum Kampf.Darsteller:Alan Ladd, Audie Murphy, Clayton Moore, Forrest Tucker, Walter Brennan

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Frontline® Vorteils-Set 1 St Kombipackung
Angebot
65,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Set besteht aus: - FRONTLINE® Spot on Katze, 6 St - FRONTLINE® Spot on Hund L, 6 St FRONTLINE® Spot on Katze Worauf beruht die Wirkung von FRONTLINE? Der enthaltende Wirkstoff heißt Fipronil und gehört zur Klasse der Phenylpyrazole. Er besitzt insektizide (gegen Insekten) und akarizide (gegen Spinnentiere) Wirkung. Fipronil greift in das Nervensystem von Wirbellosen (Insekten und Spinnentiere) ein; der Parasit stirbt an einer Dauererregung des Nervensystems. Der Wirkstoff verteilt sich innerhalb von 24 Stunden nach dem Auftragen über die fettreichen, oberflächlichen Hautschichten der gesamten Körperoberfläche. Das fettlösliche Fipronil wird in den Talgdrüsen gespeichert und kontinuierlich mit dem Talg ins Fell und auf die Haut abgegeben. Wie rasch tritt die Wirkung von FRONTLINE ein? FRONTLINE tötet 98-100 % der Flöhe innerhalb von 24 Stunden. über 90 % der Zecken innerhalb von 48 Stunden nach Kontakt Beide Parasiten werden in der Regel noch vor dem ersten Stich abgetötet! Wie wirkt FRONTLINE gegen Parasiten? Parasiten nehmen den Wirkstoff nicht durch Blutsaugen auf, sondern in dem Moment, in dem sie mit Fell oder Haut in Berührung kommen. Flöhe und Zecken müssen daher erst Kontakt mit dem Wirkstoff auf dem Tier haben, um schnell und zuverlässig abgetötet zu werden. Dies geschieht innerhalb von 1-2 Tagen und in der Regel, bevor die Parasiten Blut saugen. Durch diese spezielle, abtötende Wirkweise reduziert FRONTLINE das Risiko einer Krankheitsübertragung. Die Anwendung von FRONTLINE ist einfach FRONTLINE gibt es in den Darreichungsformen Spot-on und Spray. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden – die Anwendung ist einfach. Achten Sie aber unbedingt auf die regelmäßige Anwendung. Das Spot-on-Prinzip – Einfach anzuwenden Beim Spot-on-Verfahren wird die Wirkstofflösung direkt auf die Haut aufgebracht. Nach dem Auftragen verbreitet sich der Wirkstoff innerhalb von ca. 24 Stunden über die gesamte Körperoberfläche. Jede Pipettengröße ist in Schachteln zu 3 oder 6 Pipetten erhältlich. Öffnen, Pipette aus der Packung nehmen und die Pipettenspitze an der perforierten Stelle abknicken (Achtung: dabei nicht in Richtung Augen halten!) Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln bis die Haut sichtbar wird Pipettenspitze direkt auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken vollständig entleeren. Wichtige Hinweise Das Tier darf 48 Stunden vor und nach der Behandlung nicht gebadet beziehungsweise shampooniert werden, das Fell muss trocken sein. Die Pipettengröße muss auf das Gewicht abgestimmt werden – im Zweifelsfall immer die nächst größere Packungsgröße wählen. Für eine erfolgreiche Behandlung müssen alle Hunde und Katzen im Haushalt gleichzeitig und regelmäßig behandelt werden. In welchen Abständen sollte die Anwendung erfolgen? FRONTLINE wird in monatlichen Abständen gegen Flöhe, Zecken und Haarlinge angewendet. Da der Flohbefall nicht nur während der Sommermonate, sondern in zentralbeheizten Wohnungen auch in der kalten Jahreszeit ein Problem darstellt, empfehlen wir insbesondere bei Wohnungstieren die ganzjährige vorbeugende Behandlung. Pflichttext: Frontline® Spot on Katze. Wirkstoff: Fipronil. Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Katzen gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Die abtötende Wirksamkeit gegen erwachsene Flöhe bleibt 4 Wochen erhalten. Die abtötende Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 2 Wochen an. Abtötung von Haarlingen. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie. FRONTLINE® Spot on Hund L Wirkstoffe und sonstige Bestandteile 1 Pipette mit 2,68 ml enthält: Fipronil: 268,00 mg Sonstige Bestandteile Butylhydroxyanisol (E320): 0,536 mg Butylhydroxytoluol (E321): 0,268 mg Ethanol 99 %: 211,988 mg Anwendungsgebiete Zur Behandlung von Hunden mit einem Körpergewicht von über 20 kg bis 40 kg gegen Floh-, Zecken- und Haarlingsbefall. Abtötung von Flöhen (Ctenocephalides spp.). Die insektizide Wirksamkeit gegen adulte Flöhe bleibt 8 Wochen lang erhalten. Abtötung von Zecken (Ixodes ricinus, Dermacentor variabilis, Rhipicephalus sanguineus). Die akarizide Wirksamkeit gegen Zecken hält bis zu 4 Wochen an. Abtötung von Haarlingen (Trichodectes canis). Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie (Flohallergiedermatitis = FAD). Gegenanzeigen Nicht für junge Hunde, die unter 2 kg wiegen. Nicht auf verletzte Hautareale aufbringen. Nicht innerlich anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da es zu Unverträglichkeiten, u. U. auch mit Todesfolge, kommen kann. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen. Nebenwirkungen Unter den sehr seltenen Verdachtsfällen von Unverträglichkeiten nach der Anwendung waren vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Erythem) sowie generalisierter Juckreiz oder Haarausfall. Vermehrtes Speicheln, reversible neurologische Erscheinungen (Überempfindlichkeit, Depression, andere nervöse Symptome), Erbrechen oder respiratorische Symptome wurden ebenfalls beobachtet. Nach Ablecken kann vermehrtes Speicheln vorübergehend auftreten, hauptsächlich verursacht durch die Trägerstoffe. Überdosierungen sind zu vermeiden. Falls Sie Nebenwirkungen, insbesondere solche, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, bei Ihrem Tier feststellen, teilen Sie diese Ihrem Tierarzt oder Apotheker mit. Zieltierart(en) Hund Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung Zum Auftropfen auf die Haut. 1 Pipette mit 2,68 ml (L) für Hunde von über 20 kg bis 40 kg Körpergewicht auf die Haut auftropfen, entsprechend einer empfohlenen Mindestdosis von 6,7 mg/kg Fipronil. Der Mindestabstand zweier Behandlungen sollte nicht weniger als 4 Wochen betragen, da die Verträglichkeit für kürzere Behandlungsintervalle nicht geprüft wurde. Frontline Spot on Hund L verteilt sich innerhalb von 24 Stunden über die gesamte Haut des Hundes. Zur Behandlung und Kontrolle der Flohstichallergie wird empfohlen, den allergischen Patienten sowie andere Hunde und Katzen im Haushalt in monatlichen Abständen zu behandeln. Hinweise für die richtige Anwendung Die Pipette aufrecht halten. Leicht klopfen, damit sich die Flüssigkeit vollständig im Hauptteil der Pipette sammelt. Spitze der Pipette an der dafür vorgesehenen Stelle abknicken. Das Fell in der Nackenregion vor den Schulterblättern des Tieres scheiteln, bis die Haut sichtbar wird. Die Spitze der Pipette auf die Haut aufsetzen und den Inhalt durch mehrmaliges Drücken an einer Stelle auf der Haut vollständig entleeren. Wartezeit Nicht zutreffend. Besondere Lagerungshinweise Nicht über +25 °C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren. Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Das Arzneimittel nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums nicht mehr verwenden. Besondere Warnhinweise Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren Nicht in Kontakt mit den Augen des Tieres bringen. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle appliziert wird, die das Tier nicht ablecken kann und sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Baden und intensives Nasswerden innerhalb von zwei Tagen nach der Behandlung sowie häufigeres Baden als einmal die Woche sollten vermieden werden, da keine Untersuchungen zum Einfluss auf die Wirksamkeit des Tierarzneimittels vorliegen. Pflegende Shampoos können vor der Behandlung verwendet werden, verkürzen aber die Wirkungsdauer des Tierarzneimittels gegen Flöhe auf etwa 5 Wochen, wenn sie jeweils wöchentlich nach der Verabreichung eingesetzt werden. Dagegen hatte einmal wöchentliches Baden mit medizinischen Shampoos auf der Basis von 2% Chlorhexidin über einen Zeitraum von 6 Wochen keinen Einfluss auf die Flohwirksamkeit des Tierarzneimittels. Hunde sollten für zwei Tage nach der Behandlung nicht in Gewässern schwimmen, da Fipronil im Wasser lebende Organismen schädigen könnte (siehe „Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich“). Es kann zum Ansaugen einzelner Zecken kommen. Unter ungünstigen Bedingungen kann daher eine Übertragung von Infektionskrankheiten nicht völlig ausgeschlossen werden. Flöhe von Heimtieren verseuchen oft Körbchen, Liegedecken und gewohnte Ruheplätze, wie z.B. Teppiche und Polstermöbel, die mitbehandelt werden sollten, besonders bei starkem Befall und zu Beginn der Bekämpfung. Hierfür bieten sich geeignete Insektizide und regelmäßiges Staubsaugen an. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender Dieses Tierarzneimittel kann Schleimhaut- und Augenreizungen verursachen. Deshalb jeden Kontakt mit Mund und Augen vermeiden. Tiere und Anwender, von denen eine Überempfindlichkeit gegen Insektizide oder Alkohol bekannt ist, sollten nicht in Kontakt mit Frontline Spot on Hund L kommen. Kontakt mit den Fingern vermeiden. Falls dies doch geschieht, Hände mit Wasser und Seife waschen. Nach versehentlichem Kontakt mit dem Auge dieses sofort sorgfältig mit klarem Wasser ausspülen. Hände nach der Anwendung waschen. Behandelte Tiere sollten nicht berührt werden und Kinder sollten nicht mit behandelten Tieren spielen, bevor die Applikationsstelle trocken ist. Deshalb empfiehlt es sich, Tiere nicht während des Tages, sondern in den frühen Abendstunden zu behandeln. Frisch behandelte Tiere sollten nicht in engem Kontakt mit den Besitzern, insbesondere nicht mit Kindern, schlafen. Während der Anwendung nicht rauchen, trinken oder essen. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation Für die Behandlung tragender und laktierender Hündinnen besteht keine Einschränkung. Überdosierung Die Toxizität des auf die Haut aufgetragenen Frontline Spot on Hund L ist sehr gering. Im Falle einer Überdosierung kann das Risiko des Auftretens von Unverträglichkeiten (siehe „Nebenwirkungen“) steigen, sodass es wichtig ist, die Tiere immer mit der korrekten Pipettengröße gemäß ihrem Körpergewicht zu behandeln. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich Fipronil kann im Wasser lebende Organismen schädigen. Deshalb dürfen Teiche, Gewässer oder Bäche nicht mit dem Tierarzneimittel oder leeren Behältnissen verunreinigt werden. Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Fear the Walking Dead - Staffel 1-3 DVD-Box
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In „The Walking Dead“ erwachte ein Kleinstadtpolizist in einer Welt, in der nichts mehr so war, wie es sein sollte ... „Fear the Walking Dead“ taucht genau dort ein und lässt seine Zuschauer den Ausbruch der Zombie-Apokalypse hautnah miterleben! Die Macher von „The Walking Dead“ zeigen, wie der Tod lebendig wird und drei Familien ums nackte Überleben kämpfen! Staffel 1 Highschool-Vertrauenslehrerin Madison Clark und Englischlehrer Travis Manawa haben sich mühsam ein bisschen Stabilität und Alltag innerhalb ihrer Patchwork-Familie aufgebaut. Der eine hat Geheimnisse, der andere läuft vor etwas davon oder möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen. Es funktioniert, irgendwie … Plötzlich droht der Ausbruch einer geheimnisvollen Epidemie und langsam beginnt sich die Gesellschaftsstruktur aufzulösen. Die lebenden Toten ergreifen Besitz von der Stadt und eine ausweglose Flucht beginnt. Eine Flucht, die jeden an seine Grenzen treibt … Staffel 2 Die Familien Clark, Manawa, Salazar und Strand drohen auseinanderzubrechen. Nach den schrecklichen Ereignissen auf der Abigail sind sie ganz auf sich alleine gestellt und müssen ihren eigenen Weg finden, wenn sie überleben wollen. Doch dies geht nicht reibungslos von statten: Alicia tut sich schwer mit Madisons Weigerung, Nick loszulassen, während Travis versucht, Chris vor der apokalyptischen Dunkelheit zu schützen, die ihn zu verzehren droht. Strand ist ganz in seiner Trauer gefangen, und die Macht von Daniels dunkler Vergangenheit hat Ofelia ihre Illusionen genommen sich ein neues Leben aufbauen zu können. Jeder kämpft mit seinen eigenen Dämonen, während die wahren Monster bereits auf sie lauern ... Staffel 3 Die Gruppe der Überlebenden um Travis Manawa (Cliff Curtis) und Madison Clark (Kim Dickens) hat es über die mexikanische Grenze geschafft. Zurück in den USA werden sie jedoch von einer brutalen Milizgruppe festgesetzt, die mit perfider Leidenschaft ihre Gefangenen meucheln. Angeführt wird die Truppe von Troy Otto (Daniel Sharman), dessen psychopathische Mordlust von seinem Bruder Jake (Sam Underwood) nur schwerlich in Zaum gehalten werden kann. Dennoch schließt man Frieden, und Madison findet mit ihren Kindern Zuflucht auf der Ranch von Jeremiah Otto (Dayton Callie), dem Vater von Troy und Jake. Doch sicher ist es dort nicht. Denn Qaletqa Walker (Michael Greyeyes), ein Nachbar, erhebt Anspruch auf die Ranch. Zwischen den beiden Gruppen entflammt eine blutige Fehde, die auch vor Madison, Travis, Nick (Frank Dillane) und Alicia (Alycia Debnam-Carey) nicht Halt macht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Bode Sterillium® med Händedesinfektion, Farbsto...
Empfehlung
6,68 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Bode Sterillium® med Händedesinfektion eignet sich zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion. Das Desinfektion ist farbstoff- und parfümfrei und eignet sich daher besonders gut für Anwender mit empfindlicher Haut. Dank seiner hochwirksamen Formulierung mit 85% Ethanol bietet Sterillium med innerhalb der hygienischen Händedesinfektion eine Wirksamkeit gegenüber Noro*-, Adeno und Rotaviren, welche die häufigsten Verursacher für virusbedingte Ausbrüche sind, und eignet sich somit ideal für den ganzjährigen Einsatz. * getestet am murinen Norovirus (MNV) Wirkstoff Ethanol Warnhinweise: Nur äußerlich anwenden. Aufgrund des Gehaltes an Alkohol kann häufige Anwendung des Arzneimittels auf der Haut Reizungen oder Entzündungen verursachen. Nicht in Kontakt mit offenen Flammen bringen. Von Zündquellen fernhalten – nicht rauchen. Flammpunkt nach DIN 51755: ca. 16 °C, leichtentzündlich. Bei bestimmungsgemäßer Verwendung des Präparates ist mit

Anbieter: hygi
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Fear the Walking Dead - Staffel 1-3 DVD-Box
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In „The Walking Dead“ erwachte ein Kleinstadtpolizist in einer Welt, in der nichts mehr so war, wie es sein sollte ... „Fear the Walking Dead“ taucht genau dort ein und lässt seine Zuschauer den Ausbruch der Zombie-Apokalypse hautnah miterleben! Die Macher von „The Walking Dead“ zeigen, wie der Tod lebendig wird und drei Familien ums nackte Überleben kämpfen! Staffel 1 Highschool-Vertrauenslehrerin Madison Clark und Englischlehrer Travis Manawa haben sich mühsam ein bisschen Stabilität und Alltag innerhalb ihrer Patchwork-Familie aufgebaut. Der eine hat Geheimnisse, der andere läuft vor etwas davon oder möchte seine Vergangenheit hinter sich lassen. Es funktioniert, irgendwie … Plötzlich droht der Ausbruch einer geheimnisvollen Epidemie und langsam beginnt sich die Gesellschaftsstruktur aufzulösen. Die lebenden Toten ergreifen Besitz von der Stadt und eine ausweglose Flucht beginnt. Eine Flucht, die jeden an seine Grenzen treibt … Staffel 2 Die Familien Clark, Manawa, Salazar und Strand drohen auseinanderzubrechen. Nach den schrecklichen Ereignissen auf der Abigail sind sie ganz auf sich alleine gestellt und müssen ihren eigenen Weg finden, wenn sie überleben wollen. Doch dies geht nicht reibungslos von statten: Alicia tut sich schwer mit Madisons Weigerung, Nick loszulassen, während Travis versucht, Chris vor der apokalyptischen Dunkelheit zu schützen, die ihn zu verzehren droht. Strand ist ganz in seiner Trauer gefangen, und die Macht von Daniels dunkler Vergangenheit hat Ofelia ihre Illusionen genommen sich ein neues Leben aufbauen zu können. Jeder kämpft mit seinen eigenen Dämonen, während die wahren Monster bereits auf sie lauern ... Staffel 3 Die Gruppe der Überlebenden um Travis Manawa (Cliff Curtis) und Madison Clark (Kim Dickens) hat es über die mexikanische Grenze geschafft. Zurück in den USA werden sie jedoch von einer brutalen Milizgruppe festgesetzt, die mit perfider Leidenschaft ihre Gefangenen meucheln. Angeführt wird die Truppe von Troy Otto (Daniel Sharman), dessen psychopathische Mordlust von seinem Bruder Jake (Sam Underwood) nur schwerlich in Zaum gehalten werden kann. Dennoch schließt man Frieden, und Madison findet mit ihren Kindern Zuflucht auf der Ranch von Jeremiah Otto (Dayton Callie), dem Vater von Troy und Jake. Doch sicher ist es dort nicht. Denn Qaletqa Walker (Michael Greyeyes), ein Nachbar, erhebt Anspruch auf die Ranch. Zwischen den beiden Gruppen entflammt eine blutige Fehde, die auch vor Madison, Travis, Nick (Frank Dillane) und Alicia (Alycia Debnam-Carey) nicht Halt macht.

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Effipro® 50 mg Spot-on Antiparasitikum 4 St Lösung
Highlight
14,84 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zusammensetzung: Eine 0,5 ml-Pipette enthält: Wirkstoff: Fipronil ................................... 50,00 mg Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol .................... 0,10 mg Butylhydroxytoluol .................... 0,05 mg Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Das Tierarzneimittel hat eine persistierende insektizide Wirkung von bis zu 5 Wochen gegen Flöhe (Ctenocephalides felis). Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 2 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenarten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden nach dem Auftragen abgetötet, sondern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern dies zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Katzenwelpen anzuwenden, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 1 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (systemische Krankheiten, Fieber...) oder genesenden Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlösung auftreten. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Schuppen, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symptome) oder Erbrechen beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel bei tragenden und Säugenden Katzen durchgeführt. Daher sollte eine Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lokale Anwendung auf die Haut, 1 Pipette mit 0,5 ml pro Tier. Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesamte Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Knicken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen im Nackenbereich der Katze, bevorzugt an der Schädelbasis und zwischen den Schultern. Das Fell sollte nicht übermäßig durchnässt werden, da dies die Haare an der Applikationsstelle verklebt. Tritt dies jedoch auf, verschwindet es innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann ein Behandlungsplan entsprechend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit bis zur nächsten Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei intensivem Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten daher diese Plätze mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzelne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch reduziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Daten zum Einfluss von Baden/Shampoonieren auf die Wirksamkeit des Tierarzneimittels bei Katzen stehen nicht zur Verfügung. Aufgrund von Daten bei Hunden lässt sich aber schließen, dass das Shampoonieren eine Stunde vor Behandlung die Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Flöhe nicht beeinträchtigt. Zur optimalen Bekämpfung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem zugelassenen Insektizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Katzen und Katzenwelpen im Alter von 2 Monaten und älter mit einem Gewicht von ca. 1 kg wurden nach Anwendung der fünffachen empfohlenen Dosis (tägliche therapeutische Dosis, die an fünf aufeinander folgenden Tagen angewendet wurde) in drei aufeinander folgenden Monaten außer Juckreiz und einmalig aufgetretenem Erbrechen keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Das Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermieden werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Den Kontakt mit der Haut vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipronil oder einem der übrigen Bestandteile sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages, sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Die alkoholische Trägerlösung kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Michael Jackson Tapes
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfühlsam, analytisch und kompetent zeigt Rabbi Shmuley Boteach in seinem Buch eine bisher unbekannte, teils liebenswerte, teils erschreckende Seite im Leben und Charakter von Superstar Michael Jackson auf: Jahrelang begleitete Rabbi Shmuley, Therapeut und geistliche Autorität, den King of Pop und stand ihm beratend zur Seite. "Es war Michael Jacksons dringlichster Wunsch, dass dieses Buch publiziert wird. Es enthält die intimsten, authentischsten, schmerzhaftesten und erhellendsten Gespräche, die er jemals zur Veröffentlichung freigab", schreibt Shmuley Boteach, der elf Jahre lang an der Oxford University gelehrt hatte und insgesamt 21 Bücher veröffentlichte, die in 17 Sprachen übersetzt wurden, im Vorwort nunmehr auf Deutsch im Hannibal Verlag erschienenen Buches "Die Michael Jackson Tapes". Bereits kurz nach dem Erscheinen in den USA stand das Buch von Shmuley Boteach im Mittelpunkt des Medieninteresses und löste zahlreiche kontroverse Diskussionen um Michael Jackson, sein wild bewegtes Leben und seinen plötzlichen Tod aus."Mir bot sich die Möglichkeit, einem Mann bei der existentiellen Veränderung und Rehabilitation zu helfen, der zu einem Freund geworden war, einem Star, der meine Liebe zu Kindern teilte und fest an die Notwendigkeit ihrer Wertschätzung innerhalb unserer Kultur glaubte", schreibt der Autor. Aber er lernte auch die dunkle Seite des Superstars kennen. Wenn Michael Jackson, der sich gern im intellektuellen Rampenlicht bei seinen Vorträgern vor den Studenten der Oxford University, die ihm Rabbi vermittelt hat, sonnt, aber andererseits gelangweilt abwinkt, wenn er in Newark, New Jersey, mithelfen soll, arme Kinder zu unterstützen.Es waren schicksalhafte Zeiten für Michael Jackson, bei denen Rabbi Shmuley Boteach mehr oder minder zufällig dabei war. So war er mit seiner Frau und den Kindern einer Einladung Jacksons auf dessen Neverland-Ranch just in den Tagen gefolgt, in denen auch der krebskranke Junge Gavin mit seiner Familie zur Erholung dort war und den Skandal um Jacksons angebliche Homosexualität auslöste. Auch die Kinder Shmuley Boteachs waren eingeladen gewesen die Nacht im Schlafzimmer Jacksons zu verbringen, der Rabbi hatte das Ansinnen jedoch abgelehnt. Boteach schreibt, wie Jackson sich mit merkwürdigen Freunden umgibt, stets Liebe sucht und sich nicht zu schade dafür ist, einen zweitrangigen Diplomaten überreden zu wollen, ihm eine Ernennung zum UNO-Botschafter zu vermitteln. Shmuley Boteach erlebte Drogenexzesse Jacksons mit, Zusammenbrüche und schüchterne Versuche Annäherung an das weibliche Geschlecht zu finden. Michael Jackson: "Meine erste Freundin war Tatum O'Neal. Sie gewann den Academy Award für Paper Moon. Ich war damals sechszehn und sie dreizehn. Und was war ich naiv! Sie wollte alles, und ich war überhaupt nicht an Sex interessiert, da für einen Zeugen Jehovas in dieser Hinsicht viele Gebote bestehen."In den Sitzungen mit Rabi Shmuley Boteach, die auf Wunsch Jacksons auf Tonband aufgezeichnet wurden, erzählt er bisher unbekannte Einzelheiten über seine schwierige Beziehung zu seiner Familie, die harte Kindheit, in der er zum Superstar gedrillt werden sollte, seine Lieben und Ehen und seine Einstellung zu Gott und dem Tod: "Ja, ich würde am liebsten irgendwann einfach verschwinden. Ich würde alles hinwerfen, wenn nicht die Kinder und Babys wären. Ich würde den Tod wählen, wenn ich diese Aufgabe in meinem Leben verlöre. Ich meine das aus tiefstem Herzen. Ich will kein langes Leben führen. das will ich nicht, nein - nein. Ich finde das Altern hässlich, sehr hässlich. Es ist schlimm, wenn der Körper zerfällt und sich Falten bilden. Ich will nicht alt werden, dem kann ich nichts abgewinnen. Ich will nicht in den Spiegel blicken und das Alter sehen. Damit kann ich nicht umgehen, wirklich nicht. Die Leute meinen, dass das Altern schön sei und dies und das. Da bin ich ganz anderer Ansicht."Auf eindrucksvolle Weise geling es Shmuley Boteach in diesem Buch den Menschen hinter der Maske d

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Effipro® 268 mg Spot-on Antiparasitikum 4 St Lö...
Empfehlung
27,53 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenarten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, sondern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Hundewelpen anzuwenden, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 2 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber,..) oder genesen den Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Dieses Tierarzneimittel wurde speziell für Hunde entwickelt. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu Überdosierungen führen kann. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlösung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel an tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lösung zum Auftropfen auf die Haut entsprechend dem Körpergewicht wie folgt: 1 Pipette mit ............................. 0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 2 bis 10 kg. 1 Pipette mit ..............................1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg. 1 Pipette mit ..............................2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 20 bis 40 kg. 1 Pipette mit ..............................4,02 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 40 bis 60 kg. 2 Pipetten mit ............................2,68 ml. Für Hunde über 60 kg. Verabreichungsform: Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesamte Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Knicken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen entlang des Rückens des Tieres. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann der Behandlungsplan entsprechend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit für die nächste Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Shampoonieren eine Stunde vor der Behandlung beeinträchtigt die Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Flöhe nicht. Für zwei Tage nach der Behandlung sollte Baden und intensives Nass werden vermieden werden. Wöchentliches Baden von einer Minute verringert die Dauer der insektiziden Wirkung gegen Flöhe um eine Woche. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzelne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch reduziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei einem intensiven Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten diese Plätze daher mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohallergiedermatitis, werden monatliche Anwendungen für den allergischen Hund und andere im Haushalt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohbefalls in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insektizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Hunden und Hundewelpen im Alter von 2 Monaten und älter und einem Gewicht von über 2 kg wurden nach Anwendung der empfohlenen Dosis an fünf aufeinander folgenden Tagen keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Die Tiere sollten vor einer Behandlung genaugewogen werden. Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle appliziert wird (Schädelbasis), die das Tier nicht ablecken kann. Es ist sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermieden werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit den Händen vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen.Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipronil oder einem der übrigen Bestandteile sollten Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, die Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln.Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Behandlung nicht schwimmen. Das Tierarzneimittel kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt. Wirkstoff: Für kleine Hunde Fipronil ......................................67 mg Für mittelgroße Hunde Fipronil ....................................134 mg Für große Hunde Fipronil ....................................268 mg Für sehr große Hunde Fipronil ....................................402 mg Sonstige Bestandteile: Für kleine Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,134 mg Butylhydroxytoluol .......................0,067 mg Für mittelgroße Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,268 mg Butylhydroxytoluol .......................0,134 mg Für große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,536 mg Butylhydroxytoluol .......................0,268 mg Für sehr große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,804 mg Butylhydroxytoluol .......................0,402 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Die Michael Jackson Tapes
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einfühlsam, analytisch und kompetent zeigt Rabbi Shmuley Boteach in seinem Buch eine bisher unbekannte, teils liebenswerte, teils erschreckende Seite im Leben und Charakter von Superstar Michael Jackson auf: Jahrelang begleitete Rabbi Shmuley, Therapeut und geistliche Autorität, den King of Pop und stand ihm beratend zur Seite. "Es war Michael Jacksons dringlichster Wunsch, dass dieses Buch publiziert wird. Es enthält die intimsten, authentischsten, schmerzhaftesten und erhellendsten Gespräche, die er jemals zur Veröffentlichung freigab", schreibt Shmuley Boteach, der elf Jahre lang an der Oxford University gelehrt hatte und insgesamt 21 Bücher veröffentlichte, die in 17 Sprachen übersetzt wurden, im Vorwort nunmehr auf Deutsch im Hannibal Verlag erschienenen Buches "Die Michael Jackson Tapes". Bereits kurz nach dem Erscheinen in den USA stand das Buch von Shmuley Boteach im Mittelpunkt des Medieninteresses und löste zahlreiche kontroverse Diskussionen um Michael Jackson, sein wild bewegtes Leben und seinen plötzlichen Tod aus."Mir bot sich die Möglichkeit, einem Mann bei der existentiellen Veränderung und Rehabilitation zu helfen, der zu einem Freund geworden war, einem Star, der meine Liebe zu Kindern teilte und fest an die Notwendigkeit ihrer Wertschätzung innerhalb unserer Kultur glaubte", schreibt der Autor. Aber er lernte auch die dunkle Seite des Superstars kennen. Wenn Michael Jackson, der sich gern im intellektuellen Rampenlicht bei seinen Vorträgern vor den Studenten der Oxford University, die ihm Rabbi vermittelt hat, sonnt, aber andererseits gelangweilt abwinkt, wenn er in Newark, New Jersey, mithelfen soll, arme Kinder zu unterstützen.Es waren schicksalhafte Zeiten für Michael Jackson, bei denen Rabbi Shmuley Boteach mehr oder minder zufällig dabei war. So war er mit seiner Frau und den Kindern einer Einladung Jacksons auf dessen Neverland-Ranch just in den Tagen gefolgt, in denen auch der krebskranke Junge Gavin mit seiner Familie zur Erholung dort war und den Skandal um Jacksons angebliche Homosexualität auslöste. Auch die Kinder Shmuley Boteachs waren eingeladen gewesen die Nacht im Schlafzimmer Jacksons zu verbringen, der Rabbi hatte das Ansinnen jedoch abgelehnt. Boteach schreibt, wie Jackson sich mit merkwürdigen Freunden umgibt, stets Liebe sucht und sich nicht zu schade dafür ist, einen zweitrangigen Diplomaten überreden zu wollen, ihm eine Ernennung zum UNO-Botschafter zu vermitteln. Shmuley Boteach erlebte Drogenexzesse Jacksons mit, Zusammenbrüche und schüchterne Versuche Annäherung an das weibliche Geschlecht zu finden. Michael Jackson: "Meine erste Freundin war Tatum O'Neal. Sie gewann den Academy Award für Paper Moon. Ich war damals sechszehn und sie dreizehn. Und was war ich naiv! Sie wollte alles, und ich war überhaupt nicht an Sex interessiert, da für einen Zeugen Jehovas in dieser Hinsicht viele Gebote bestehen."In den Sitzungen mit Rabi Shmuley Boteach, die auf Wunsch Jacksons auf Tonband aufgezeichnet wurden, erzählt er bisher unbekannte Einzelheiten über seine schwierige Beziehung zu seiner Familie, die harte Kindheit, in der er zum Superstar gedrillt werden sollte, seine Lieben und Ehen und seine Einstellung zu Gott und dem Tod: "Ja, ich würde am liebsten irgendwann einfach verschwinden. Ich würde alles hinwerfen, wenn nicht die Kinder und Babys wären. Ich würde den Tod wählen, wenn ich diese Aufgabe in meinem Leben verlöre. Ich meine das aus tiefstem Herzen. Ich will kein langes Leben führen. das will ich nicht, nein - nein. Ich finde das Altern hässlich, sehr hässlich. Es ist schlimm, wenn der Körper zerfällt und sich Falten bilden. Ich will nicht alt werden, dem kann ich nichts abgewinnen. Ich will nicht in den Spiegel blicken und das Alter sehen. Damit kann ich nicht umgehen, wirklich nicht. Die Leute meinen, dass das Altern schön sei und dies und das. Da bin ich ganz anderer Ansicht."Auf eindrucksvolle Weise geling es Shmuley Boteach in diesem Buch den Menschen hinter der Maske d

Anbieter: buecher
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot
Effipro® 67 mg Spot-on Antiparasitikum 4 St Lösung
Topseller
21,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Die insektizide Wirksamkeit gegen einen erneuten Befall mit Flöhen besteht für bis zu 8 Wochen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Dermacentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenarten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet, sondern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Hundewelpen anzuwenden, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 2 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber,..) oder genesen den Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen und sogar Tod die Folge sein können. Dieses Tierarzneimittel wurde speziell für Hunde entwickelt. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu Überdosierungen führen kann. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlösung beobachtet werden. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehören vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Hautverfärbung, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder Atemprobleme beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel an tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung und Art der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lösung zum Auftropfen auf die Haut entsprechend dem Körpergewicht wie folgt: 1 Pipette mit ............................. 0,67 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 2 bis 10 kg. 1 Pipette mit ..............................1,34 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 10 bis 20 kg. 1 Pipette mit ..............................2,68 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 20 bis 40 kg. 1 Pipette mit ..............................4,02 ml pro Hund mit einem Körpergewicht von 40 bis 60 kg. 2 Pipetten mit ............................2,68 ml. Für Hunde über 60 kg. Verabreichungsform: Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesamte Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Knicken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen entlang des Rückens des Tieres. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann der Behandlungsplan entsprechend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit für die nächste Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Shampoonieren eine Stunde vor der Behandlung beeinträchtigt die Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Flöhe nicht. Für zwei Tage nach der Behandlung sollte Baden und intensives Nass werden vermieden werden. Wöchentliches Baden von einer Minute verringert die Dauer der insektiziden Wirkung gegen Flöhe um eine Woche. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzelne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch reduziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei einem intensiven Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten diese Plätze daher mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplans gegen Flohallergiedermatitis, werden monatliche Anwendungen für den allergischen Hund und andere im Haushalt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohbefalls in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insektizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Hunden und Hundewelpen im Alter von 2 Monaten und älter und einem Gewicht von über 2 kg wurden nach Anwendung der empfohlenen Dosis an fünf aufeinander folgenden Tagen keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Die Tiere sollten vor einer Behandlung genaugewogen werden. Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle appliziert wird (Schädelbasis), die das Tier nicht ablecken kann. Es ist sicherzustellen, dass sich behandelte Tiere nicht gegenseitig belecken können. Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermieden werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit den Händen vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen.Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipronil oder einem der übrigen Bestandteile sollten Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, die Tiere nicht während des Tages sondern am frühen Abend zu behandeln.Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, Hunde sollten in den ersten beiden Tagen nach der Behandlung nicht schwimmen. Das Tierarzneimittel kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt. Wirkstoff: Für kleine Hunde Fipronil ......................................67 mg Für mittelgroße Hunde Fipronil ....................................134 mg Für große Hunde Fipronil ....................................268 mg Für sehr große Hunde Fipronil ....................................402 mg Sonstige Bestandteile: Für kleine Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,134 mg Butylhydroxytoluol .......................0,067 mg Für mittelgroße Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,268 mg Butylhydroxytoluol .......................0,134 mg Für große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,536 mg Butylhydroxytoluol .......................0,268 mg Für sehr große Hunde Butylhydroxyanisol .......................0,804 mg Butylhydroxytoluol .......................0,402 mg

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 27.09.2020
Zum Angebot